Corona-Update aktuell

Liebe Campingfreunde,

Die Bundesregierung hat beschlossen, die im November beschlossenen Regelungen bis zum 14. Februar 2021 zu verlängern und noch etwas zu verschärfen.

Ziel der Beschlüsse ist, dass Kontakte auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Hierzu ist es demnach auch wichtig, dass private und nicht notwendige Reisen unterlassen werden. Das ist weiterhin ein herber Schlag für alle Camper, Campingbetriebe und den gesamten Tourismus.

Ziel davon ist es, die Zahl der Neuinfektionen wieder in die nachverfolgbare Größenordnung von unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche zu senken und somit das Infektionsgeschehen aufzuhalten.

Die konkrete Umsetzung erfolgt jeweils in den Ländern.

Den jeweils aktuellen Stand findet Ihr auf der Seite unserer Partner vom Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V (BVCD).

https://www.bvcd.de/corona/laenderregelungen.html

Wir wünschen Euch Gesundheit und viel Kraft für die weiterhin anstehende Zeit.

Detlev Fischer
1. Vorsitzender
DCC Landesverband Weser-Ems e.V.

Aktualisiert 19.12.2020 Th. Raschke
Aktualisiert 13.01.2021 Th. Raschke
Aktualisiert 21.01.2021 Th. Raschke